Metal Blanc 08
++33 (0)3 74 09 62 41
48, rue Pasteur - 08230 Bourg Fidele - Frankreich

Sie sind hier: Home > QHSEE Politik > Hygiene

Hygiene

Die Hygieneregeln sind in der Bleiverarbeitung besonders streng und müssen minutiös eingehalten werden. Für uns ist es Ehrensache, „Best of Class“ zu sein.

Aus diesem Grund wird die Befolgung der Hygieneregeln im Werk sehr ernst genommen: Die Beschäftigten müssen einen ganz speziellen Hygienekreislauf befolgen, wenn sie am Arbeitsplatz ankommen, eine Pause machen oder ihren Arbeitsplatz wieder verlassen. Dies sind die wesentlichen Etappen dieses Kreislaufs:

  • Durchgang durch die Luftdusche
  • Reinigen des Gesichts und der Hände
  • Dusche bei Schichtende

Das Unternehmen stellt den Beschäftigten im Werk Spezialausrüstungen zur Verfügung, mit denen sie ohne Risiko für ihre Gesundheit arbeiten können. Die Arbeitskleidung wird in der werkseigenen Wäscherei auf dem Fabrikgelände gereinigt. Kein einziges Kleidungsstück, das in einem sensiblen Bereich zum Einsatz kommt, verlässt das Werk. Das Brauchwasser aus der Wäscherei wird wie alle anderen Abwässer der Fabrik in unserem eigenen Klärwerk gereinigt und gelangt nicht in das öffentliche Wassersystem.  

In den Werkshallen werden regelmäßige Luftanalysen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die eingesetzten Schutzvorkehrungen (Halbmasken, Atemschutzvollmasken, belüftete Atemschutzmasken) den jeweiligen spezifischen Anforderungen in jeder Halle entsprechen. 

Damit unsere Beschäftigten unter den bestmöglichen Bedingungen arbeiten können, arbeiten wir beständig an Maßnahmen zum Lärm- und Vibrationsschutz, die es uns darüberhinaus auch ermöglichen, die Arbeitsschutzausrüstungen immer weiter zu verbessern. 

 

Der Blutbleispiegel* wird bei der Belegschaft von Métalblanc regelmäßig durch Blutentnahmen überprüft und liegt weit unter den zulässigen Grenzwerten:

  • EU-Norm: 70 µg/dl
  • Französische Norm (seit 2006):40 µg/dl
  • Durchschnittliche Belastung der Arbeiter(1. Vj. 2015): 16.71 µg/dl
  • Angestrebtes Ziel: < 15µg/dl in 2017

Um auch zu sehen:

> Sicherheit / > Bestimmungen

Metal Blanc Champagne-Ardenne